Anonim

Zutaten

Kruste:

1 3/4 Tassen Allzweckmehl plus mehr zum Abstauben

2 Esslöffel Zucker

1/2 Teelöffel feines Salz

1 1/2 Sticks (12 Esslöffel) ungesalzene Butter, gewürfelt und sehr kalt gehalten

4 Teelöffel Apfelwein oder weißer Essig

1/3 Tasse Eiswasser und bei Bedarf mehr

Füllung:

1/4 Tasse dünn geschnittener Schnittlauch

1 Tasse geschnittener Camembertkäse

3/4 Tasse gehackter Schinken

Pudding:

1 1/4 Tassen halb und halb

3 große Eier

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Esslöffel gehackter frischer Estragon

Rucola-Salat, zum Servieren, optional

Image

Richtungen

  1. Mehl, Zucker und Salz in eine Küchenmaschine mit Metallklinge und Hülsenfrucht geben. Etwa ein Drittel der gekühlten Butterwürfel hinzufügen und verarbeiten, bis die Butter absorbiert ist. Fügen Sie die restliche Butter und Hülsenfrüchte hinzu, bis die Butter die Größe von Erbsen hat, 5 oder 6 Hülsenfrüchte. Fügen Sie den Essig hinzu. Fügen Sie dann, während Sie einige Male schnell pulsieren, das Eiswasser durch das Rohr hinzu. Drücken Sie etwas Teig zwischen Ihre Finger; es sollte nur seine Form behalten, ohne sich nass zu fühlen. Wenn es bröckelig ist, fügen Sie jeweils einen Esslöffel mehr Eiswasser hinzu. Puls schnell; Überarbeiten Sie den Teig nicht, sonst wird die Kruste hart. Wickeln Sie den Teig locker in ein großes Stück Plastikfolie, drücken Sie ihn fest an und drücken Sie ihn zu einer dünnen Runde flach. 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
  2. Bestäuben Sie eine Arbeitsfläche leicht mit Mehl und rollen Sie den Teig dann in eine 11 bis 12 Zoll große Runde mit einer Dicke von etwa 1/8 Zoll. Zentrieren Sie den Teig in einem 9-Zoll-Tortenteller mit einem gleichmäßigen Überhang ringsum. Falten Sie die Kanten und Flöte oder Crimp. Mindestens 30 Minuten kalt stellen.
  3. Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad F vor.
  4. Drücken Sie ein Stück Folie über die gekühlte Kruste und füllen Sie es dann mit Kuchengewichten, rohen Bohnen oder Reis. Backen Sie, um die Kruste zu setzen, ungefähr 20 Minuten. Entfernen Sie die Folie und die Gewichte und backen Sie, bis die Kruste hellbraun ist, weitere 5 bis 10 Minuten. Vor dem Hinzufügen der Füllung etwas abkühlen lassen.

Für die Füllung:

  1. Den Schnittlauch gleichmäßig in die Kruste streuen und gleichmäßig mit Camembert und Schinken bestreuen.

Für den Pudding:

  1. Die Hälfte, die Eier, 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Estragon einrühren.
  2. Gießen Sie den Pudding über die Füllung. Senken Sie die Ofentemperatur auf 350 Grad Fahrenheit und backen Sie sie 35 bis 50 Minuten lang. Vor dem Servieren warm oder bei Raumtemperatur mindestens 30 Minuten abkühlen lassen. Legen Sie Scheiben auf Servierteller mit Rucola-Salat, wenn Sie verwenden.