Anonim

Zutaten

2 Esslöffel natives Olivenöl extra sowie mehr zum Bürsten

1 9-Unzen-Box gefrorene Artischockenherzen

1 kleiner Lauch (nur weiße und hellgrüne Teile), in Scheiben geschnitten

1 4-Unzen-Stück Schwarzwälder Schinken, gehackt

1 1/2 Tassen gehackte Brokkoliröschen

Koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer

1 runder gekühlter Tortenteig (die Hälfte einer 14-Unzen-Packung)

1 Esslöffel Dijon-Senf

1 Tasse geriebener Gruyere-Käse

6 Radieschen

5 Tassen gemischtes Babygrün (ca. 3 Unzen)

1 Esslöffel Weißweinessig

Image

Richtungen

  1. Den Backofen auf 450 ° C vorheizen. 1 Esslöffel Olivenöl in einer großen Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie die Artischockenherzen in einer einzigen Schicht hinzu und kochen Sie sie 2 bis 3 Minuten lang, bis sie braun sind. Lauch, Schinken und Brokkoli darüber streuen und unter Rühren 2 bis 3 Minuten kochen, bis das Gemüse weich ist. mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Ein umrandetes Backblech mit Folie auslegen. Rollen Sie den Tortenteig auf der vorbereiteten Pfanne ab und glätten Sie die gekräuselten Kanten vorsichtig. Verteilen Sie den Senf auf dem Teig und lassen Sie einen 1-Zoll-Rand. Top mit der Hälfte des Gruyere, dann der Gemüsemischung, dann dem restlichen Gruyere. Die Teigkanten unterheben und nach Bedarf falten. Die Kruste leicht mit Olivenöl bestreichen und mit Pfeffer bestreuen. 20 bis 25 Minuten backen, bis das Gebäck goldbraun ist und der Käse schmilzt.
  3. In der Zwischenzeit die Radieschen in dünne Scheiben schneiden und in einer großen Schüssel mit dem gemischten Gemüse, Essig und dem restlichen 1 Esslöffel Olivenöl vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und verrühren. Die Galette mit dem Salat servieren.