Logo fooddiscoverybox.com
Italienisches Auberginen-Gnocchi-Backrezept | Food Network Küche

Italienisches Auberginen-Gnocchi-Backrezept | Food Network Küche

Video: Mit Käse gefülltes Patty - mit Gadgetfülltechnik (August 2020).

Anonim

Zutaten

12 Unzen gefrorene oder frische Gnocchi

1 1/2 Esslöffel natives Olivenöl extra

1 mittelweiße Zwiebel, gewürfelt

Koscheres Salz

2 kleine italienische Auberginen (ca. 1 Pfund), gewürfelt

1 1/4 Tassen im Laden gekaufte geröstete Knoblauch-Marinara-Sauce

1/4 Teelöffel zerkleinerte rote Pfefferflocken

1 1/2 Unzen geschreddertes Provolone

Zweige frisches Basilikum oder Oregano, zum Garnieren, optional

Image

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 475 Grad vor. Bringen Sie einen großen Topf Wasser zum Kochen.
  2. Die Gnocchi in das kochende Wasser geben und gemäß den Anweisungen in der Packung kochen. abtropfen lassen und eine halbe Tasse Kochflüssigkeit aufbewahren.
  3. In der Zwischenzeit das Öl in einer großen Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebeln und 1/8 Teelöffel Salz hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten lang, bis sie weich sind. Fügen Sie die Aubergine hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren, bis die Aubergine sehr weich ist und die Zwiebeln 10 bis 12 Minuten goldbraun sind. Vom Herd nehmen.
  4. Die Gnocchi, die reservierte Kochflüssigkeit, die Marinara-Sauce und die Paprika-Flocken mit der Auberginenmischung in die Pfanne geben und umrühren.
  5. Übertragen Sie die Auberginen-Gnocchi-Mischung auf eine 9-Zoll-ovale oder quadratische Auflaufform. Mit dem Provolone bestreuen. Auf dem oberen Rost backen, bis es heiß und sprudelnd ist und der Käse etwa 15 Minuten lang golden wird. Aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten ruhen lassen.
  6. Bei Verwendung mit den frischen Basilikumzweigen garnieren und servieren.