Logo fooddiscoverybox.com
Indisches Hühnerwickelrezept | Food Network Küche

Indisches Hühnerwickelrezept | Food Network Küche

Video: REZEPT: Yakitori | Japanische Hähnchenspieße | Grillrezept (August 2020).

Anonim

Zutaten

Kartoffelchips zum Servieren (optional)

1 1-Zoll-Stück Ingwer, geschält

1 Serrano-Chili-Pfeffer, halbiert, entkernt und grob gehackt

1/2 kleine Zwiebel, grob gehackt

1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

Koscheres Salz

1/2 Tasse fettarmer Naturjoghurt

2 Teelöffel frischer Limettensaft

1/3 Tasse gehackter frischer Koriander

1 Esslöffel Pflanzenöl

2 Tassen zerkleinertes Brathähnchen, Haut entfernt

2 mittelgroße Karotten, zerkleinert

4 Stück Naan-Brot oder Pita ohne Tasche, erwärmt

Image

Richtungen

  1. Kombinieren Sie Ingwer, Chili, Zwiebel, Kreuzkümmel und 1/4 Teelöffel Salz in einer Mini-Küchenmaschine und Hülsenfrucht, um eine dicke Paste zu machen. (Oder mit der flachen Seite eines Messers fein hacken und zerdrücken.) Joghurt, Limettensaft, Koriander und eine Prise Salz in einer Schüssel mischen. Abdecken und bis zur Verwendung kalt stellen. Das Pflanzenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie die Ingwer-Chilipaste hinzu und kochen Sie sie unter Rühren, bis der größte Teil der Flüssigkeit verdunstet ist und die Mischung leicht geröstet ist (ca. 5 Minuten). Rühren Sie das Huhn, die Karotten, 1/4 Teelöffel Salz und 1/2 Tasse Wasser ein und kochen Sie unter Rühren weiter, bis die Sauce dick ist und das Huhn noch etwa 2 Minuten durchgeheizt ist. Mit Salz. Ein Viertel des Huhns in die Mitte jedes Brotstücks geben. Mit etwas Joghurtsauce beträufeln und aufrollen. Mit Pommes servieren.