Anonim

Zutaten

1 Pfund gefrorener Pizzateig, aufgetaut und bei Raumtemperatur

Maismehl zum Bestreuen

1 kleine rote Zwiebel, halb in dünne Scheiben geschnitten und halb gehackt

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

3/4 Teelöffel zerkleinerte rote Pfefferflocken

1/2 Tasse geriebener Parmesan, plus mehr zum Bestreuen

5 Esslöffel natives Olivenöl extra

3 gehackte Knoblauchzehen

1 1/2 Teelöffel süßer Paprika

3 Esslöffel Tomatenmark

6 Unzen 80 Prozent mageres Rinderhackfleisch

6 Unzen gefrorenes Kohlgrün, aufgetaut und abgetropft

Geriebene Zitronenschale (ca. 1 Esslöffel)

2 Teelöffel frischer Zitronensaft

Image

Richtungen

  1. Legen Sie ein umgekehrtes Backblech oder einen Pizzastein auf den oberen Rost des Ofens. Den Ofen auf 400 Grad vorheizen. Ein Blatt Pergament auf ein anderes umgekehrtes Backblech legen und mit Maismehl bestreuen.
  2. Formen Sie den Pizzateig zu einem großen Rechteck, etwa so groß wie das Backblech, und legen Sie es auf das Pergament. Den Teig mit der in Scheiben geschnittenen Zwiebel bedecken und mit 1 Teelöffel Salz, ein paar Pfefferkörnern und 1/4 Teelöffel Paprikaflocken würzen. Mit Parmesan bestreuen und mit 3 EL Öl beträufeln. Schieben Sie das Pergament auf das heiße Backblech. Backen Sie ca. 25 Minuten, bis der Teig vollständig gekocht und die Oberseite goldbraun ist.
  3. 1 Esslöffel Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die gehackte Zwiebel, den Knoblauch, den Paprika und die restlichen 1/2 Teelöffel rote Pfefferflocken hinzu und kochen Sie sie unter Rühren etwa 4 Minuten lang, bis sie weich sind und zu karamellisieren beginnen. Tomatenmark und Rinderhackfleisch einrühren, mit Salz bestreuen und unter Rühren ca. 4 Minuten kochen, bis das Rindfleisch gebräunt und durchgegart ist. Fügen Sie das Kohlgemüse, die Zitronenschale, den Zitronensaft und 1/4 Tasse Wasser hinzu und kochen Sie, bis es durchgeheizt ist. Nach Bedarf würzen.
  4. Das Rindfleisch und die Collards gleichmäßig über das Fladenbrot verteilen. Mit zusätzlichem Käse bestreuen, mit dem restlichen Esslöffel Öl beträufeln und in Quadrate oder Streifen schneiden.