Anonim

Zutaten

Für die Kruste:

1/2 Tasse geschnittene Mandeln

3/4 Tasse Allzweckmehl

2 Esslöffel Kristallzucker

1/4 Teelöffel Salz

6 Esslöffel kalte ungesalzene Butter, in kleine Stücke geschnitten

Für die Glasur:

1 Pfirsich, gewürfelt

1/2 Tasse Kristallzucker

2 breite Streifen Zitronenschale 1 Teelöffel frischer Zitronensaft

Zum Füllen und Belegen:

1/2 Tasse Ricotta-Käse

1 8-Unzen-Packung Frischkäse bei Raumtemperatur

1/4 Tasse Puderzucker

Prise frisch geriebene Muskatnuss

2 feste Pfirsiche, dünn geschnitten

1/2 Tasse Himbeeren

Image

Richtungen

  1. Machen Sie die Kruste: Heizen Sie den Ofen auf 375 Grad F vor. Verteilen Sie die Mandeln auf einem Backblech und backen Sie sie ca. 5 Minuten lang leicht golden. In eine Schüssel geben und vollständig abkühlen lassen.
  2. Mehl, 1/3 Tasse geröstete Mandeln, Kristallzucker und Salz in einer Küchenmaschine mischen und fein zerkleinern. Fügen Sie die Butter und Hülsenfrüchte hinzu, bis die Mischung wie grobe Mahlzeit aussieht. Fügen Sie 2 Esslöffel Eiswasser hinzu und pulsieren Sie, bis der Teig gerade zusammenkommt. Den Teig auf ein Stück Plastikfolie legen und zu einer Scheibe formen. fest einwickeln und ca. 15 Minuten im Kühlschrank fest werden lassen. Wickeln Sie den Teig aus und drücken Sie ihn gleichmäßig in den Boden und die Seiten einer 9-Zoll-Tortenform mit abnehmbarem Boden. Etwa 10 Minuten einfrieren, bis es fest ist.
  3. Stellen Sie die Tortenform auf ein Backblech. Die Kruste mit Folie auslegen und mit Kuchengewichten oder getrockneten Bohnen füllen. Backen Sie ca. 20 Minuten, bis der Rand der Kruste leicht golden ist. Entfernen Sie die Folie und die Gewichte und backen Sie weiter, bis die Kruste rundum goldbraun ist. Weitere 15 bis 20 Minuten. Zum vollständigen Abkühlen in ein Gestell geben.
  4. Glasur herstellen: Pfirsichwürfel, Kristallzucker, Zitronenschale und Saft sowie 1 Tasse Wasser in einem kleinen Topf vermengen. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und ca. 10 Minuten kochen, bis der Pfirsich weich und die Glasur eingedickt ist. Entfernen Sie die Zitronenschale; Lassen Sie die Glasur abkühlen.
  5. Füllung herstellen: Ricotta, Frischkäse, Puderzucker und Muskatnuss in einer Schüssel mit einem Mixer glatt rühren; gleichmäßig in der Kruste verteilen. Die geschnittenen Pfirsiche in konzentrischen Kreisen auf die Füllung legen. Mit Ausnahme von etwa 1 Esslöffel der Glasur bestreichen. Die Himbeeren vorsichtig mit der restlichen Glasur vermengen und zusammen mit den restlichen gerösteten Mandeln auf die Torte streuen. Sofort servieren oder abdecken und bis zu 4 Stunden im Kühlschrank lagern.