Anonim

Zutaten

Charmoula:

1 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

2 1/2 Tassen locker verpackte Korianderblätter und -stiele (ca. 1 Bund)

3/4 Tasse locker verpackte Petersilienblätter (ca. 1/2 Bund)

1/3 Tasse natives Olivenöl extra

1 Teelöffel geräucherter Paprika

Prise Cayennepfeffer

1 Knoblauchzehe, gerieben

Schale und Saft von 1 Zitrone

Koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Andenhirse:

Koscheres Salz

3/4 Tasse Quinoa (rot oder weiß)

1 Bund Spargel, zugeschnitten und in 1-Zoll-Längen geschnitten

1 kleine weiße Zwiebel, dünn geschnitten

1 Esslöffel natives Olivenöl extra

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Heilbutt:

3 Esslöffel natives Olivenöl extra

Vier 4-Unzen-Heilbuttfilets ohne Haut

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Richtungen

  1. Geben Sie den Kreuzkümmel bei mittlerer Hitze in eine kleine trockene Pfanne und schwenken Sie ihn 1 bis 2 Minuten lang, bis er geröstet und duftend ist. Den Kreuzkümmel zusammen mit Koriander, Petersilie, Öl, Paprika, Cayennepfeffer, Knoblauch, Zitronenschale und Saft in eine Küchenmaschine geben. Pulsieren, bis alles grob vermischt ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Abdecken und kühlen.

Für die Quinoa:

  1. Einen mittleren Topf mit Salzwasser bei starker Hitze zum Kochen bringen. Fügen Sie nach und nach die Quinoa hinzu, senken Sie die Hitze auf mittelhoch und lassen Sie sie 10 Minuten lang köcheln. Fügen Sie den Spargel hinzu und kochen Sie noch 3 Minuten weiter. Abgießen und beiseite stellen.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebeln in einer mittelgroßen Pfanne mit dem Öl bei mittlerer Hitze 10 bis 15 Minuten lang karamellisieren. Die Zwiebeln unter die Quinoa heben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Für den Heilbutt:

  1. Erhitzen Sie das Öl in einer mittelgroßen Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer bis hoher Hitze. Den Heilbutt mit Salz und Pfeffer bestreuen und den Fisch mit der Fleischseite nach unten in die Pfanne geben. 2 bis 3 Minuten pro Seite kochen (bis zur Dicke des Fisches).
  2. Die Quinoa auf Servierteller verteilen. Top mit dem Fisch und Charmoula.