Anonim

Zutaten

Koscheres Salz

16 große Garnelen, geschält und entdarmt (ca. 1 Pfund)

16 kleine dünne Scheiben Melone (Honigtau, Melone und / oder Wassermelone)

6 Esslöffel natives Olivenöl extra

3 Esslöffel weißer Balsamico-Essig

1 Teelöffel Honig

Frisch gemahlener Pfeffer

8 dünne Schinkenscheiben, längs halbiert

1/2 Tasse frisches Basilikum

1/2 Tasse frische Petersilie

Image

Richtungen

  1. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Fügen Sie die Garnelen hinzu und kochen Sie sie ca. 2 Minuten lang, bis sie gar sind. Abgießen und unter kaltem Wasser abspülen; trocken tupfen und in eine große Schüssel geben. Fügen Sie die Melone, 4 Esslöffel Olivenöl, 2 Esslöffel Essig, den Honig, 1/2 Teelöffel Salz und ein paar Pfefferkörner hinzu; vorsichtig umrühren. 15 Minuten marinieren lassen.
  2. 1 Melonenscheibe und 1 Garnele in ein Stück Schinken wickeln; Mit einem Zahnstocher sichern. Wiederholen Sie mit den restlichen Zutaten.
  3. Die restliche Marinade in einen Mixer geben. Fügen Sie die restlichen 2 Esslöffel Olivenöl, 1 Esslöffel Essig und die Kräuter hinzu; Püree. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schinken-Garnelen-Bündel mit dem Dressing servieren.