Anonim

Zutaten

Eine 1 Zoll dicke Scheibe Ananas, geschält und entkernt

Ein 8- bis 12-Unzen-Rad Brie oder Camembert, horizontal halbiert

8 Scheiben Schinken (ca. 8 Unzen)

Cracker und Brot zum Servieren

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Bereiten Sie einen Grill für direkte und indirekte Hitze vor: Stellen Sie bei Gasgrills (mit 3 oder mehr Brennern) alle Brenner auf mittlere bis hohe Hitze; Nach ca. 15 Minuten einen der Seitenbrenner ausschalten und die restlichen Brenner auf mittel stellen. Stellen Sie für Holzkohlegrills einen Kaminstarter mit brennenden und veraschten Holzkohlebriketts auf eine Seite des Grills. Stellen Sie auf der anderen Seite eine Auffangwanne auf, um Aufflackern zu vermeiden. (Die besten Ergebnisse finden Sie in der Anleitung des Grillherstellers.)
  2. Grillen Sie die Ananas bei direkter Hitze, bis sie auf beiden Seiten goldbraun ist, ungefähr 5 Minuten pro Seite. 5 Minuten abkühlen lassen, dann auf die Schnittseite einer der Käsehälften legen. Legen Sie das andere Stück Käse darauf, wobei die geschnittene Seite die Ananas berührt. Legen Sie die Schinkenscheiben so auf eine Arbeitsfläche, dass sie sich in der Mitte überlappen und wie die Speichen eines Rades aussehen. Den Käse und die Ananas in die Mitte des Schinkens legen und jeweils eine Scheibe zum Abdecken bringen. Der Käse und die Ananas sollten vollständig in Schinken eingewickelt sein.
  3. Bei direkter Hitze grillen, bis sie goldbraun und knusprig werden (ca. 3 Minuten). Mit einem Spatel wenden und auf der anderen Seite ca. 3 Minuten goldgelb und knusprig kochen. Auf indirekte Hitze stellen und den Grill abdecken. Durchgehend heiß und klebrig kochen, je nach Grill 5 bis 8 Minuten länger. Sofort mit Crackern und Brot servieren.