Anonim

Zutaten

6 mittelgroße Yukon-Goldkartoffeln (jeweils ca. 6 Unzen)

4 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen

Koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer

1/4 Tasse gemischte frische Kräuter wie Petersilie, Estragon, Thymian, Dill oder Schnittlauch

1/4 Tasse geriebener Parmesan

Richtungen

  1. 1. Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad F vor (verwenden Sie einen Heißluftofen, wenn Sie ihn haben). Schäl die Kartoffeln. Machen Sie 1/8-Zoll wiederholte Querschnitte, die fast den ganzen Weg durch jede Kartoffel gehen. (Stellen Sie einen Essstäbchen oder einen dünnen Holzlöffel quer neben die Kartoffel auf Ihr Messer, damit die Kartoffel nicht durchgeschnitten wird.)
  2. 2. 2 Esslöffel Butter in einer ofenfesten Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Die Kartoffeln mit Butter bestreichen und mit je 1 Teelöffel Salz und Pfeffer bestreuen. Die Kartoffeln ca. 3 Minuten kochen, bis sie am Boden goldbraun sind. Fügen Sie 1/3 Tasse Wasser hinzu, bringen Sie es zum Kochen, reduzieren Sie die Hitze, decken Sie es ab und geben Sie es in den Ofen. Die Kartoffeln 45 Minuten backen.
  3. 3. In der Zwischenzeit die Kräuter mit den restlichen 2 Esslöffeln Butter mischen. Decken Sie die Kartoffeln ab, fächern Sie die Kartoffeln leicht auf, um die Scheiben zu trennen, und bestreichen Sie sie gleichmäßig mit der Kräuterbutter. Mit dem Parmesan bestreuen. Erhöhen Sie die Temperatur auf 450 Grad Fahrenheit und kochen Sie unbedeckt etwa 15 Minuten lang goldbraun.