Logo fooddiscoverybox.com
Gebratenes Schweinefleisch mit Cajun Slaw Rezept | Food Network Küche

Gebratenes Schweinefleisch mit Cajun Slaw Rezept | Food Network Küche

Anonim

Zutaten

1 Esslöffel plus 2 Teelöffel Cajun-Gewürz

1 Esslöffel plus 2 Teelöffel hellbrauner Zucker verpackt

1 großes Schweinefilet (ca. 1 1/2 Pfund)

Koscheres Salz

2 Teelöffel natives Olivenöl extra

1/2 Tasse Mayonnaise

2 Esslöffel kreolischer oder Vollkornsenf

Saft von 1 Zitrone

2 Esslöffel Meerrettich abtropfen lassen

1 12-Unzen-Packung Brokkoli-Krautsalat-Mischung

2 kleine Paprika (1 rote, 1 orange), dünn geschnitten

3 Frühlingszwiebeln, dünn geschnitten

Image

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad vor. Mischen Sie 1 Esslöffel Cajun-Gewürz und braunen Zucker in einer kleinen Schüssel. Das Schweinefleisch mit 1/2 Teelöffel Salz bestreuen und mit der Zucker-Gewürz-Mischung einreiben. Das Olivenöl in einer großen ofenfesten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie das Schweinefleisch hinzu und braten Sie es ca. 5 Minuten lang an, bis es von allen Seiten braun ist. In den Ofen geben und braten, bis ein in den dicksten Teil eingesetztes Thermometer etwa 18 Minuten lang 145 Grad Fahrenheit anzeigt. Übertragen Sie das Schweinefleisch auf ein Schneidebrett und lassen Sie es 5 Minuten ruhen, bevor Sie es in Scheiben schneiden.
  2. In der Zwischenzeit den Krautsalat zubereiten: Mayonnaise, Senf, Zitronensaft, Meerrettich und die restlichen 2 Teelöffel Cajun-Gewürz und braunen Zucker in einer kleinen Schüssel verquirlen. Die Krautsalatmischung, Paprika und Frühlingszwiebeln in eine große Schüssel geben. Fügen Sie das Mayonnaise-Dressing hinzu und werfen Sie es zum Überziehen. Das Schweinefleisch in Scheiben schneiden und auf Teller verteilen. Mit den Säften aus der Pfanne beträufeln. Mit dem Krautsalat servieren.