Anonim

Zutaten

4 Scheiben Speck, gehackt

6 Schalotten, gehackt

1/3 Tasse gehackter frischer Dill

3 mittelgroße Yukon-Goldkartoffeln, geschält und gewürfelt

6 mittelgroße Karotten, gewürfelt

Koscheres Salz

1 10-Unzen-Packung geschnittene weiße Pilze

10 Unzen Rosenkohl, halbiert (geviertelt, wenn groß)

2 große Eigelb

1 Tasse halb und halb

3 Esslöffel trockener Weißwein oder frischer Zitronensaft

3/4 Pfund hautloses Lachsfilet, in 2-Zoll-Stücke geschnitten

Frisch gemahlener Pfeffer

Image

Richtungen

  1. Den Speck in einem großen Topf bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten knusprig kochen. Schalotten und die Hälfte des Dills einrühren und ca. 3 Minuten kochen, bis die Schalotten weich sind.
  2. Fügen Sie die Kartoffeln, Karotten, 4 Tassen Wasser und 1 Teelöffel Salz hinzu. Erhöhen Sie die Hitze auf mittelhoch, decken Sie sie ab und bringen Sie sie zum Kochen. Kochen, bis die Kartoffeln und Karotten fast zart sind, ca. 6 Minuten. Fügen Sie die Pilze und Rosenkohl hinzu und kochen Sie, bis das gesamte Gemüse zart ist, weitere 6 Minuten. In der Zwischenzeit das Eigelb zur Hälfte und den Wein in einer kleinen Schüssel verquirlen.
  3. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Stufe, fügen Sie den Lachs hinzu und kochen Sie ihn 2 bis 3 Minuten lang, bis er undurchsichtig ist. Die Eimischung vorsichtig einrühren und 1 bis 2 Minuten kochen, bis die Suppe leicht eindickt. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf Schüsseln verteilen und mit dem restlichen Dill belegen.