Anonim

Zutaten

4 große Zitronen

5 1/2 Pfund Pflaumentomaten, entkernt und in 1-Zoll-Stücke geschnitten

4 Tassen leichter Muscovado-Zucker oder abgepackter hellbrauner Zucker

4 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

Koscheres Salz

2 spärliche Teelöffel rote Pfefferflocken

4 kleine Zimtstangen

1/2 Teelöffel gemahlene Nelken

8 1/8-Zoll-dicke Scheiben geschälten Ingwer

Image

Richtungen

  1. Beginnen Sie mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Einmachen.
  2. Entfernen Sie mit einem Gemüseschäler die Zitronenschale in breiten Streifen von den Zitronen und lassen Sie das bitterweiße Mark zurück. Drücken Sie den Zitronensaft durch ein Sieb in einen großen, breiten Topf. Fügen Sie die Zitronenschale, Tomaten, Zucker, Kreuzkümmel, 4 Teelöffel Salz, die roten Pfefferflocken, Zimtstangen, Nelken und Ingwer hinzu. Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 15 bis 20 Minuten kochen, bis die Tomaten saftig sind und sich der Zucker aufgelöst hat. Weiter kochen, gelegentlich umrühren, bis die Tomaten dunkel und sirupartig sind und ein Bonbon- oder Frittierthermometer 40 bis 50 Minuten lang 220 ° F anzeigt (der Zeitpunkt kann je nach Saftigkeit der Tomaten variieren). Reduzieren Sie die Hitze, wenn die Mischung zu brennen beginnt. Die Zimtstangen wegwerfen.
  3. In der Zwischenzeit sterilisieren Sie vier 8-Unzen-Einmachgläser und Deckel.
  4. Füllen Sie die Gläser mit der Tomatenmischung, lassen Sie einen Freiraum von 1/4 Zoll, verschließen Sie sie und verarbeiten Sie sie.