Anonim
Zutaten

12 Unzen halbsüße Schokolade, grob gehackt

1 Tasse Sahne

1 Esslöffel ungesalzene Butter

2 bis 3 Spritzer scharfe Chipotle-Sauce

1/4 Teelöffel Cayennepfeffer häufen

Pressen Sie koscheres Salz

1/2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

Rote Nonpareil-Streusel zum Rollen

Image Richtungen
  1. Legen Sie die Schokolade in eine mittelgroße Schüssel. Sahne, Butter, scharfe Sauce, Cayennepfeffer und Salz in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, bis die Mischung zu dämpfen beginnt. Gießen Sie die Sahnemischung über die Schokolade und lassen Sie sie etwa 10 Minuten lang ruhen, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist. Mit einem Gummispatel oder einem Schneebesen glatt rühren. (Wenn die Schokolade nicht geschmolzen ist, stellen Sie die Mikrowelle in Schritten von 20 Sekunden auf Hoch und rühren Sie dazwischen, bis sie gerade geschmolzen ist.)
  2. Vanille einrühren. Rühren Sie weiter, bis die Schokoladenmischung sehr glatt und glänzend ist. Übertragen Sie es auf eine flache Schüssel, wie einen Tortenteller, decken Sie es ab und kühlen Sie es, bis es fest ist, mindestens 3 Stunden und bis über Nacht.
  3. Die Streusel auf einen kleinen Teller legen. Esslöffel der festen Ganache schöpfen, zu Kugeln rollen, einrollen und auf ein mit Pergament ausgekleidetes Backblech legen. Mit Plastikfolie abdecken und 30 Minuten und bis zu einer Nacht kühlen, bis sie fest oder servierfertig sind. Rollen Sie die Trüffel vor dem Servieren in die Streusel.