Anonim

Zutaten

9 No-Boil-Lasagnennudeln

1 Esslöffel natives Olivenöl extra

3 Knoblauchzehen, fein gehackt

1 große Zwiebel, fein gehackt

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

4 Tassen fettarme Milch (1 Prozent)

1/4 Tasse Maisstärke

Zwei 5-Unzen-Pakete Baby-Spinat

1/2 Tasse frische Petersilienblätter mit flachen Blättern, fein gehackt und mehr zum Garnieren

1/4 Teelöffel frisch geriebene Muskatnuss

1 Butternusskürbis (ca. 2 1/2 Pfund), geschält, entkernt, längs halbiert und in 1/4-Zoll-dicke Halbmonde geschnitten

2 Tassen zerkleinerter teilentrahmter Mozzarella

Image

Richtungen

Image

UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.

  1. Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad vor. Weichen Sie die Lasagnennudeln in warmem Wasser ein.
  2. Das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie den Knoblauch, die Zwiebeln und Salz und Pfeffer hinzu. Unter gelegentlichem Rühren etwa 10 Minuten kochen, bis das Gemüse zart und gebräunt ist. Wenn die Mischung zu trocken wird, fügen Sie einen oder zwei Esslöffel Wasser hinzu.
  3. In der Zwischenzeit 1/2 Tasse Milch und Maisstärke in einer kleinen Schüssel glatt rühren. Die restlichen 3 1/2 Tassen Milch in einem großen Topf erhitzen, bis sie sprudeln. Die Maisstärkemischung in die Milch einrühren und zum Kochen bringen. Unter Rühren etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis die Milch die Konsistenz eines dünnen Teigs hat. Zwiebelmischung, Spinat, Petersilie und Muskatnuss einrühren und kochen, bis der Spinat welkt. Mit Salz und Pfeffer würzen. Vom Herd nehmen.
  4. Die Nudeln abtropfen lassen. Verteilen Sie 1 Tasse der Spinatmischung auf dem Boden einer 13 x 9 x 2 Zoll großen Glas- oder Keramikbackform. 3 Lasagnennudeln über den Spinat legen. Die Hälfte des Kürbisses leicht überlappend über die Nudeln legen und mit einem Drittel des Mozzarellas bestreuen. 1 Tasse Spinatmischung über den Käse geben und mit 3 Nudeln, dem restlichen Kürbis und einem weiteren Drittel des Mozzarellas belegen. Top mit 1 Tasse Spinatmischung, gefolgt von den letzten 3 Nudeln und der restlichen 1 Tasse Spinatmischung. Mit Folie fest abdecken; Den restlichen Mozzarella reservieren.
  5. 40 Minuten backen. Den restlichen Mozzarella aufdecken und darüber streuen. Backen Sie, bis es sprudelt und der Kürbis zart ist, ungefähr 15 Minuten. Vor dem Servieren mindestens 10 Minuten stehen lassen.