Anonim

Zutaten

4 6 Unzen hautloser gestreifter Bass oder andere feste weiße Fischfilets (ca. 1 Zoll dick)

Koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer

1 Zitrone

1 Bund Petersilie, nur Blätter (ca. 1 Tasse)

5 Knoblauchzehen, zerschlagen

4 Esslöffel natives Olivenöl extra

1/2 Baguette, gewürfelt oder zerrissen

1 10-Unzen-Packung gefrorene Artischockenherzen, aufgetaut

1/2 Tasse entkernte Kalamata-Oliven

3 kleine Tomaten, geviertelt

Image

Richtungen

  1. Stellen Sie einen Rost in das obere Drittel des Ofens und heizen Sie ihn auf 475 Grad vor. Würzen Sie den Fisch mit Salz und Pfeffer und kühlen Sie ihn bis zur Verwendung. Entfernen Sie die Schale mit einem Gemüseschäler von der Zitrone (reservieren Sie die Zitrone). Kombinieren Sie die Zitronenschale, Petersilie, Knoblauch, 2 Esslöffel Olivenöl und 1 Teelöffel Salz in einer Küchenmaschine. Fügen Sie bei laufendem Motor nach und nach das Brot hinzu und pulsieren Sie mehrmals, um grobe Krümel zu erhalten. Verteilen Sie die Semmelbrösel gleichmäßig in einer 9 x 13 Zoll großen Auflaufform. Die Artischocken, Oliven und Tomaten am Rand anrichten und ca. 15 Minuten backen, bis die freiliegenden Semmelbrösel in der Mitte geröstet sind. Nehmen Sie die Auflaufform aus dem Ofen. Die gerösteten Semmelbrösel herausschöpfen und beiseite stellen. Den Fisch in die Auflaufform geben und mit den gerösteten Semmelbröseln belegen. Backen Sie ca. 15 Minuten, bis der Fisch gar ist. Mit den restlichen 2 EL Olivenöl beträufeln. Die reservierte Zitrone in Keile schneiden und darauf drücken.