Anonim

Zutaten

4 mittelgroße Süßkartoffeln (ca. 1 1/2 Pfund), geschält und in 1-Zoll-Stücke geschnitten

1 große Zwiebel, vorzugsweise rot, gehackt

1/2 Tasse natives Olivenöl extra

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 bis 2 Esslöffel gehackte frische scharfe Chili, wie Jalapeno

1 Knoblauchzehe, geschält

Saft von 2 Limetten

2 Tassen gekochte schwarze Bohnen, abgetropft (Dosen sind in Ordnung)

1 rote oder gelbe Paprika, entkernt und fein gewürfelt

1 Tasse gehackter frischer Koriander

Richtungen

  1. Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad. Süßkartoffeln und Zwiebeln auf ein großes Backblech legen, mit 2 EL Öl beträufeln, zum Überziehen werfen und in einer Schicht verteilen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Gebraten, gelegentlich wenden, bis die Kartoffeln an den Ecken anfangen zu bräunen und innen nur noch zart sind, 30 bis 40 Minuten. Aus dem Ofen nehmen; Bis zum Mischen mit dem Dressing in der Pfanne aufbewahren.
  2. Chilis zusammen mit Knoblauch, Limettensaft, restlichem Olivenöl und einer Prise Salz und Pfeffer in einen Mixer oder eine Mini-Küchenmaschine geben. Prozess bis gemischt.
  3. Geben Sie warmes Gemüse in eine große Schüssel mit Bohnen und Paprika. Mit Dressing und Koriander vermengen. Probieren Sie die Gewürze und passen Sie sie gegebenenfalls an. Warm oder bei Raumtemperatur servieren oder bis zu einem Tag im Kühlschrank lagern.