Anonim

Zutaten

Hirse:

3 Esslöffel ungesalzene Butter

1 Tasse Hirse

1 Zimtstange

1/2 Teelöffel koscheres Salz

Mango und Ingwersirup:

1/3 Tasse Zucker

Ein 1-Zoll-Stück Ingwer, ungeschält, in 3 Münzen geschnitten und zerschlagen

1/2 Vanilleschote, längs gespalten und abgekratzt

Pressen Sie koscheres Salz

1/2 Mango, gewürfelt

Buttermilch:

3 Tassen Buttermilch

5 Esslöffel Zucker

3 Gitter ganze Muskatnuss oder Prise gemahlene Muskatnuss

Richtungen

  1. 1. Für die Hirse: Stellen Sie einen mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze und fügen Sie die Butter hinzu. Wenn die Butter schmilzt, fügen Sie die Hirse und die Zimtstange hinzu. Kochen Sie die Hirse unter Rühren, damit sie gleichmäßig in der Butter röstet, ca. 3 Minuten. Fügen Sie 1 3/4 Tassen Wasser und das Salz hinzu. Wenn das Wasser zum Kochen kommt, die Hitze senken, abdecken und 25 Minuten köcheln lassen. Die Hirse mit einer Gabel schütteln und zum vollständigen Abkühlen in eine Schüssel geben.
  2. 2. Für den Mango- und Ingwersirup: Während die Hirse kocht, Zucker, Ingwer, abgekratzte Vanillesamen und Schote, Salz und 2/3 Tasse Wasser in einen kleinen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Hitze senken und köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Flüssigkeit etwas dicker wird, ca. 15 Minuten. Vom Herd nehmen und sofort die Mango hineinwerfen. Zum Abkühlen beiseite stellen. Entfernen Sie die Ingwermünzen und die Vanilleschote vor dem Servieren.
  3. 3. Für die Buttermilch: Buttermilch, Zucker und Muskatnuss in einer mittelgroßen Schüssel oder einem Krug verquirlen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.
  4. 4. Die Hirse in 6 kleine Schüsseln geben und jede Portion mit ca. 1/2 Tasse Buttermilch belegen. Etwas Mango darüber geben und mit etwas Sirup beträufeln.