Anonim

Zutaten

Ein 3 1 / 2- bis 4-Pfund-ganzes frisches Huhn bei Raumtemperatur 20 Minuten

3 Esslöffel Olivenöl

2 Esslöffel Zwiebelpulver

1 Esslöffel koscheres Salz

2 Teelöffel fein gemahlener schwarzer Pfeffer

2 Knoblauchzehen, gerieben oder zu einer Paste zerdrückt

Garnierung: gehackte frische Petersilie und Zitronenschnitze

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
Spezialausrüstung:
Metzgerschnur und Hochleistungsaluminiumfolie
  1. Heizen Sie den Ofen auf 450 Grad vor. Entfernen Sie alle Innereien oder Innereien vom Huhn und spülen Sie das Huhn unter kaltem Wasser aus. Pat es trocken sowohl in der Höhle als auch über der Haut, dann schneiden Sie überschüssige oder schlaffe Haut und Fett ab und schneiden Sie den Querlenker vorsichtig mit einem Gemüsemesser aus (dieses befindet sich unter dem "V" oben auf der Hühnerbrust).
  2. Das Olivenöl, das Zwiebelpulver, das Salz, den Pfeffer und den Knoblauch in einer kleinen Schüssel vermischen und mit einer Gabel zu einer Paste verrühren.
  3. Stecken Sie die Flügelspitzen des Huhns unter den Rücken der Brüste. Beginnen Sie oben auf der Brust und schieben Sie Ihre Finger unter die Hühnerhaut, um die Haut vom Fleisch über den gesamten Vogel zu lösen, auch um die Beine und Oberschenkel. (Arbeiten Sie langsam und achten Sie besonders darauf, die Haut nicht zu zerreißen.)
  4. Reservieren Sie 1 Esslöffel der Gewürzmischung und reiben Sie dann den Rest der Gewürzmischung unter die gelöste Haut über das gesamte Fleisch. (Versuchen Sie unbedingt, das Bein- und Oberschenkelfleisch zu erreichen!) Reiben Sie den reservierten Esslöffel Gewürzmischung über die gesamte Hühnerhaut. Überqueren Sie die Hähnchenschenkel und binden Sie sie mit Metzgerschnur am Knochen zusammen.
  5. Zerkleinern Sie ein 12-Zoll-Stück Hochleistungsaluminiumfolie und formen Sie einen Ring mit einem Durchmesser von etwa 3 Zoll. Legen Sie den Folienring in die Mitte einer Bratpfanne und legen Sie das Huhn mit der Brust nach oben darauf.
  6. Stellen Sie die Pfanne in die Mitte des Ofens und braten Sie 35 Minuten. Nehmen Sie die ganze Pfanne aus dem Ofen und drehen Sie das gesamte Huhn mit einer starken Zange um, sodass es jetzt mit der Brust nach unten auf dem Folienring aufliegt (Flügelspitzen nach oben). Stellen Sie die Pfanne wieder in den Ofen und braten Sie, bis ein Fleischthermometer, das in den dicksten Teil zwischen Bein und Oberschenkel eingesetzt ist, 10 bis 15 Minuten länger anzeigt.
  7. Nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen, drehen Sie das Huhn wieder mit der Brust nach oben und zelten Sie ein Stück Aluminiumfolie über das Huhn. Lassen Sie das Huhn mindestens 15 Minuten ruhen, bevor Sie es schnitzen.
  8. Mit gehackter Petersilie und Zitronenschnitzen garnieren.