Anonim

Zutaten

4 6-8 Unzen frische Hähnchenbrust

4 12-Zoll-Metallspieße

16 große marinierte Artischockenviertel

16 Kirschtomaten

8 große Pilze halbieren

1 Stick weiche gesalzene Butter

2 Esslöffel Weißwein

1 fein gehackte Knoblauchzehe

1 Esslöffel frisch gehackte Petersilie

Salz und Pfeffer nach Geschmack

Image

Richtungen

  1. Beginnen Sie mit dem Reinigen und Ölen Ihres Grills. Dann erhitzen Sie es auf 500-550 Grad F.
  2. Butter, Wein, Knoblauch und Petersilie in einer kleinen Schüssel mischen. Dann bei Raumtemperatur beiseite stellen.
  3. Schneiden Sie jede Hühnerbrust der Länge nach in 4 gleiche Streifen. Setzen Sie die Spieße mit einer Pilzhälfte und einem in zwei Hälften gefalteten Hühnchenstreifen, einem Artischockenstück und einer Kirschtomate zusammen. Wiederholen. Jeder Spieß sollte 4 von jeder Zutat enthalten.
  4. Würzen Sie jeden Spieß mit Salz und schwarzem Pfeffer und legen Sie ihn auf den heißen Grill. Drehen Sie die Spieße alle 2-3 Minuten, bis das Huhn eine Innentemperatur von 165 ° F erreicht hat. Ziehen Sie die Spieße an die Vorderseite des Grills und heften Sie sie von allen Seiten mit der erweichten Kräuterbutter an. Dann vom Grill nehmen und eintauchen.