Logo fooddiscoverybox.com
Kürbis Whoopie Pies Rezept

Kürbis Whoopie Pies Rezept

Anonim

Zutaten

3 Tassen Allzweckmehl

1 Teelöffel Salz

1 Teelöffel Backpulver

1 Teelöffel Backpulver

2 Esslöffel Zimt

1 Esslöffel gemahlener Ingwer

1 Esslöffel gemahlene Nelken

2 Tassen dunkelbrauner Zucker verpackt

1 Tasse Pflanzenöl

3 Tassen gekühltes Kürbispüree

2 große Eier

1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

3 Tassen Puderzucker

1/2 Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter, erweicht

8 Unzen Frischkäse, erweicht

1 Teelöffel Vanilleextrakt

Image

Richtungen

Image UHR Beobachten Sie, wie Sie dieses Rezept machen.
  1. Ofen auf 350 Grad vorheizen. Zwei Backbleche mit Pergamentpapier auslegen.
  2. Mehl, Salz, Backpulver, Backpulver, Zimt, Ingwer und Nelken in einer großen Schüssel verquirlen und beiseite stellen.
  3. In einer separaten Schüssel den braunen Zucker und das Öl verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie das Kürbispüree hinzu und verquirlen Sie es gründlich. Eier und Vanille hinzufügen und verquirlen, bis alles gut vermischt ist.
  4. Die Mehlmischung über die Kürbismischung streuen und verquirlen, bis alles gut vermischt ist.
  5. Verwenden Sie einen mittelgroßen Eisportionierer mit einem Auslösemechanismus, um den Teig auf vorbereitete Backbleche im Abstand von etwa 1 Zoll fallen zu lassen. 10 bis 12 Minuten backen, bis die Kekse gerade erst anfangen zu knacken und ein Zahnstocher in der Mitte des Kekses sauber herauskommt. Aus dem Ofen nehmen und die Kekse in der Pfanne vollständig abkühlen lassen, während Sie die Füllung machen.
  6. Für die Frischkäsefüllung: Den Puderzucker in eine mittelgroße Schüssel sieben und beiseite stellen.
  7. In der Schüssel eines Elektromixers mit Paddelaufsatz die Butter schlagen, bis sie vollständig glatt und ohne sichtbare Klumpen ist. Fügen Sie den Frischkäse hinzu und schlagen Sie, bis kombiniert.
  8. Zucker und Vanille der Konditoren hinzufügen und glatt rühren. Achten Sie darauf, die Füllung nicht zu stark zu schlagen, da sie sonst an Struktur verliert. (Die Füllung kann einen Tag im Voraus erfolgen. Decken Sie die Schüssel fest ab und stellen Sie sie in den Kühlschrank. Lassen Sie die Füllung vor der Verwendung bei Raumtemperatur weich werden.)
  9. Zusammenstellen der Whoopie Pies: Drehen Sie die Hälfte der abgekühlten Kekse um (flache Seite nach oben).
  10. Verwenden Sie einen Eisportionierer oder einen Esslöffel, um einen großen Tropfen Füllung auf die flache Seite des Kekses fallen zu lassen. Legen Sie einen weiteren Keks mit der flachen Seite nach unten auf die Füllung. Drücken Sie leicht nach unten, damit sich die Füllung bis zu den Rändern des Kekses ausbreitet. Wiederholen, bis alle Cookies verwendet werden. Legen Sie die Whoopie Pies vor dem Servieren etwa 30 Minuten lang in den Kühlschrank, um sie zu festigen.
  11. Die Whoopie Pies werden bis zu 3 Tage auf einem mit Pergament ausgekleideten Backblech, das mit Plastikfolie bedeckt ist, im Kühlschrank aufbewahrt.