Anonim

Zutaten

Teig:

14 Unzen glutenreiches Mehl

0, 2 Gramm Instanthefe

8 Gramm Speisesalz

32 Gramm Olivenöl plus zusätzlich zum Einfetten der Schüssel

Pizza:

2 Unzen natives Olivenöl extra in einer Quetschflasche

2 Unzen fein gehackter Knoblauch

1 Unze Romano-Käse, fein gerieben

4 Unzen Provolone Piccante, geschreddert

16 Unzen gewürfelte Roma-Tomaten

12 Scheiben frischer Mozzarella, in 1/4-Zoll-Streifen geschnitten

2 Teelöffel Speisesalz

1 Teelöffel koscheres Salz

1/2 Unze frisches Basilikum, dünn geschnitten

Image

Richtungen

Spezialausrüstung:
ein Backstein
  1. Für den Teig: Mehl, Hefe und 4, 05 Unzen Wasser in einen Standmixer mit Teighaken geben. 2 Minuten bei niedrigster Geschwindigkeit mischen. Salz hinzufügen und weitere 2 Minuten mischen. Olivenöl hinzufügen und weitere 11 Minuten mischen.
  2. In einer mit Olivenöl gefetteten Schüssel mit Plastik abdecken und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  3. Den Teig zu einer festen, gleichmäßigen Kugel formen. Auf ein Tablett oder einen Teller legen und mit Plastikfolie abdecken. 8 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  4. Den Teig 4 Stunden lang abgedeckt auf Raumtemperatur bringen. Kehren Sie für weitere 8 Stunden oder bis zu einer Nacht wieder in den Kühlschrank zurück. 2 Stunden auf Raumtemperatur bringen. Der Teig ist jetzt gebrauchsfertig. (Es sollte sich weich anfühlen und leicht zu geben sein.)
  5. Für die Pizza: Ofen auf 550 Grad vorheizen.
  6. Dehnen Sie den Teig und werfen Sie ihn auf die entsprechende Größe (ca. 18 Zoll Durchmesser). Achten Sie dabei darauf, dass der Teig auch auf dem Boden bleibt (vermeiden Sie zu dünne Stellen) und legen Sie ihn auf einen Backstein.
  7. Verteilen Sie das Öl spiralförmig. Knoblauch gleichmäßig darauf verteilen. Romano-Käse gleichmäßig schütteln. Provolone gleichmäßig verteilen. Drücken Sie Wasser aus den Tomaten und verteilen Sie es auf der Pizza. Legen Sie frischen Mozzarella auf Pizza. Mit Speisesalz leicht salzen.
  8. Backen Sie direkt auf Stein und drehen Sie sich gelegentlich während des Garvorgangs, insgesamt ca. 12 Minuten.
  9. Pizza leicht mit koscherem Salz bestreuen.
  10. In 8 Scheiben schneiden und mit frischem Basilikum garnieren.