Steuertipps für Arbeitssuchende

Inhaltsverzeichnis:

Steuertipps für Arbeitssuchende
Steuertipps für Arbeitssuchende

Video: Steuertipps für Arbeitssuchende

Video: Steuertipps für Arbeitssuchende
Video: Das kann (fast) JEDER absetzen in der Steuererklärung - Steuertipps und Tricks 2022 2023, Oktober
Anonim
Bei einer Arbeitslosenquote von derzeit 10% ist es wahrscheinlich, dass Sie oder ein Freund oder ein Familienmitglied nach Arbeit suchen. In dieser Woche geht es um Steuervergünstigungen im Zusammenhang mit Arbeitslosigkeit oder der Jagd nach einem neuen Job.
Bei einer Arbeitslosenquote von derzeit 10% ist es wahrscheinlich, dass Sie oder ein Freund oder ein Familienmitglied nach Arbeit suchen. In dieser Woche geht es um Steuervergünstigungen im Zusammenhang mit Arbeitslosigkeit oder der Jagd nach einem neuen Job.

Steuertipps für Arbeitssuchende

Lassen Sie uns nun zum Thema zurückkehren und sehen, ob Sie einen der folgenden sechs Steuertipps nutzen können:

Tipp 1: Ein Teil der Arbeitslosenentschädigung ist steuerfrei.

Normalerweise sind Leistungen bei Arbeitslosigkeit steuerpflichtiges Einkommen. Aber es gibt einen brandneuen Vorteil, der die ersten 2400 Dollar Arbeitslosigkeit, die Sie im Jahr 2009 erhalten haben, steuerfrei macht. Zum Beispiel, wenn Sie 3.000 $ in der Arbeitslosigkeit erhielten, werden Sie nur auf $ 600 davon besteuert werden. Der Vorteil gilt für jeden Steuerzahler. Wenn Sie also verheiratet sind und eine gemeinsame Steuererklärung abgeben, können Sie die ersten $ 2.400 Ihrer Arbeitslosigkeit von der Steuer ausschließen. Diese Pause gilt nur für 2009 - Leistungen, die Sie im Jahr 2010 erhalten, sind wieder voll steuerpflichtig (es sei denn, das Gesetz ändert sich). Sie können jedoch wählen, ob Sie Einkommensteuer von Arbeitslosengeld einbehalten möchten. Auf diese Weise werden Sie nicht von einer Steuerschuld am Jahresende überrascht sein. Die Regel ist, dass Sie bestimmte Ausgaben abziehen können, wenn Sie nach einem Job in einem ähnlichen Geschäft oder Geschäft suchen, auch wenn Sie keinen finden.

Tipp # 2: Einige Ihrer Arbeitskosten können steuerlich absetzbar sein.

Der heutige Arbeitsmarkt ist einer der wettbewerbsfähigsten in der Geschichte. Sie müssen wahrscheinlich etwas Geld ausgeben, um einen erstklassigen Lebenslauf zu erstellen oder sogar eine Karriereberatung zu bekommen. Das Geld, das Sie für Ihre Jobsuche ausgeben, kann sich summieren. Aber die gute Nachricht ist, dass viele Ihrer Ausgaben für einen Steuerabzug qualifizieren können, was die Höhe der Steuern, die Sie bezahlen müssen, senken kann. Die Regel ist, dass Sie bestimmte Ausgaben abziehen können, wenn Sie nach einem Job in einem ähnlichen Geschäft oder Geschäft suchen, auch wenn Sie keinen finden. Beachten Sie jedoch, dass Sie nicht nach Ihrem allerersten Job suchen können, um sich für diesen Abzug zu qualifizieren. Sie können auch keine Kosten abziehen, die Ihnen von einem Arbeitgeber oder einer anderen Person erstattet werden. Hier sind einige gemeinsame steuerlich absetzbare Ausgaben im Zusammenhang mit einer Jobsuche:

  • Arbeitsvermittlung oder "Headhunting" Gebühren
  • Kosten für die Erstellung und den Versand Ihres Lebenslaufs
  • Professionelle Dienstleistungen wie Lebenslaufentwicklung und Berufsberatung
  • Orts- und Ferngespräche zu potenziellen Arbeitgebern
  • Laufleistung von und zu Vorstellungsgesprächen (der Tarif für die Nutzung eines Fahrzeugs lag 2009 bei 55 Cent pro Meile)
  • Reisekosten wie Flug, Mietwagen und Hotel für eine Reise, die in erster Linie für einen neuen Job suchen oder für ein Interview suchen
  • Reisepassgebühren für ein Interview außerhalb des Landes
  • Kleinanzeigekosten
  • Mitgliedsbeiträge für Websites zur Stellensuche
  • Reisekosten, um vor dem Umzug eine neue Wohnung zu finden
  • Umzugskosten, wenn Sie für einen neuen Job umziehen

Weitere Informationen dazu, welche Ausgaben steuerlich abzugsfähig sind, finden Sie in der IRS-Publikation 529.

Tipp # 3: Erhalten Sie eine Steuergutschrift für Bildung.

Wenn Sie in den letzten Jahren keine Schulung oder Schulung in Ihrem Bereich absolviert haben, überlegen Sie, wie dies Ihnen bei der Anstellung helfen könnte. Vielleicht finden Sie sogar ein Online-Programm, mit dem Sie Ihre Fähigkeiten von zu Hause aus auffrischen können. Mit dem American Opportunity Tax Credit erhalten Sie bis zu 2.500 US-Dollar für qualifizierte Studiengebühren und damit verbundene Ausgaben für Hochschulbildung. Ausgaben für Bücher, Verbrauchsmaterialien, Kursmaterialien oder einen Computer, beispielsweise in den Jahren 2009 und 2010, sind förderfähig. Das Guthaben ist zu 40% rückzahlbar. Das bedeutet, dass Sie, auch wenn Sie keine Steuern schulden, trotzdem einen Teil Ihres Guthabens als Steuerrückerstattung bekommen können. Sie beanspruchen die American Opportunity Tax Credit, indem Sie das IRS-Formular 8863 mit Ihrer Steuererklärung einreichen.

Tipp # 4: Erhalten Sie einen Steuerabzug für Bildung.

Der Studiengebührenabzug kann Ihr zu versteuerndes Einkommen um bis zu 4.000 US-Dollar reduzieren. Es ist für die Kosten der Einschreibung und erforderliche Kurs-Bücher, Zubehör und Ausrüstung. Sie können es nehmen, selbst wenn Sie Abzüge auf Ihrer Steuererklärung nicht aufführen. Beachten Sie, dass es sowohl für die Bildungssteuergutschrift als auch für den Abzugsbetrag Einkommensgrenzen gibt und Sie nicht beide im selben Jahr nehmen können. Sie fordern den Steuerabzug für Studiengebühren und Gebühren, indem Sie das IRS-Formular 8917 einreichen. Weitere Informationen darüber, wer dafür in Frage kommt, finden Sie im Formular.

Tipp 5: Erhalten Sie eine Ermäßigung von 65% auf die Kosten der COBRA-Krankenversicherung.

COBRA steht für Consolidated Omnibus Budget Reconciliation Act. Es bietet eine fortlaufende Gruppenkrankenversicherung für bis zu 18 Monate, nachdem Sie arbeitslos geworden sind, wenn Sie sich entscheiden, die monatlichen Prämien zu zahlen. Das American Recovery and Reinvestment Act von 2009 (ARRA) bietet eine Prämie für qualifizierte Personen, die zwischen 1. September 2008 und 28. Februar 2010 arbeitslos werden. Wenn Sie Krankenversicherung durch Arbeit und COBRA Versicherung haben, sind Sie nur verantwortlich für 35% der Prämie für einen Zeitraum von 15 Monaten. Für eine COBRA-Prämie von 1.000 US-Dollar würde Ihr Teil der Zahlung 350 US-Dollar betragen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Department of Labour unter dol.gov.

Tipp 6: Sehen Sie, ob Sie Anspruch auf die Earned Income Tax Credit (EITC) haben.

Wenn Sie für eine Weile arbeitslos waren, ist es wahrscheinlich, dass Ihr Einkommen erheblich reduziert wird. Das bedeutet, dass Sie Steuervorteile in Anspruch nehmen können, von denen Sie noch nicht einmal wussten.Der Earned Income Tax Credit oder EITC hilft Steuerzahlern mit niedrigem und mittlerem Einkommen mit einem Kredit, der durch die Höhe Ihres Arbeitseinkommens, den Einreichungsstatus und die Familiengröße bestimmt wird (obwohl Sie nicht verheiratet sein oder Kinder haben müssen, um sich zu qualifizieren). Der IRS sagt, dass jeder vierte berechtigte Steuerzahler diesen Kredit nicht beansprucht. Verwenden Sie den EITC-Assistenten unter irs.gov/eitc, um festzustellen, ob Sie berechtigt sind.

Die Suche nach Ihrer nächsten großen Chance ist eine Herausforderung für jeden auf dem heutigen Arbeitsmarkt. Wenn Sie frustriert sind, versuchen Sie es mit einem neuen Ansatz, beispielsweise mehr Online- und Face-to-Face-Networking. Erreichen Sie Freunde, professionelle Organisationen, Alumni-Organisationen, Headhunter, Vermittlungsagenturen und Internet-Jobbörsen. Denken Sie daran, dass ein befristeter oder Teilzeitjob zu einer Vollzeitbeschäftigung führen kann. Wenn Sie arbeiten, hoffe ich, dass Sie diese Informationen mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie teilen, die möglicherweise arbeitslos sind. Und wenn Sie noch auf der Jobjagd sind, halten Sie Ihr Kinn hoch und bleiben Sie positiv.

Senden Sie mir Ihre E-Mail-Kommentare oder Fragen unter [email protected] und seien Sie sicher, dass Sie ein Fan auf der Facebook-Seite von Money Girl werden - ich sehe Sie dort.

Mehr Ressourcen: arbeitslosigkeit-benefits.org

Bild mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock Weitere Tipps von Money Girl

Empfohlen: